MIDI Keyboard Testportal – Testberichte & Vergleich

Der große MIDI Keyboard Test 2016 – die besten MIDI Keyboards im Vergleich!

Ob fürs Studio zuhause, unterwegs oder für professionelle Einsätze: Ein MIDI Keyboard ist der beste Begleiter eines jeden Musikers & DJs! In unserem großen MIDI Keyboard & Controller Test stellen wir Ihnen die aktuellen Testsieger vor und helfen Ihnen bei der Wahl des passenden Keyboards.

Die Testsieger in der Übersicht

Die besten Produkte aus unserem großen Keyboard Test 2016 mit Testberichten und Kundenbewertungen.

Mit der Oxygen Serie bietet M-Audio hervorragende MIDI Keyboards für die Produktion von Software-basierter Musik und Performances. Mit 49 anschlagdynamischen Tasten, weiteren 8 anschlagdynamischen Trigger Pads, 8 zuweisbaren Drehreglern und 9 Fadern überzeugt das M-Audio Oxygen 49 MK IV USB MIDI Keyboard in unserem Test nicht nur durch seine gute Ausstattung sondern punktet auch aufgrund der problemlosen Integration in alle gängigen DAWs wie beispielsweise Pro Tools, Cubase, Logic, Ableton Live, Fruity Loops und sogar Garageband. M-Audio Oxygen 49 MK IV Testbericht




Nicht nur David Gatter, ein weltbekannter DJ, schwört auf die Akai USB MIDI Performance Keyboard Serie. Aufgrund seiner geringen Größe passt das Akai MPK Mini MK2 problemlos auf jeden Desktop und lässt sich auch bequem auf Reisen mitnehmen. 25 anschlagdynamische Synth-Action Minitasten, ein 4-Wege-Joystick für dynamische Modulation- und Pitch-Regelung sowie 8 hintergrundbeleuchtete, anschlagdynamische Pads und weitere 8 Drehregel besitzt das Akai MPK Mini MK2 Midi Keyboard. Hier geht’s zu unserem ausführlichen Akai MPK Mini MK2 Keyboard Test.




Das Keystation 49 MKII MIDI Keyboard bietet 49 anschlagdynamische Piano Tasten und überzeugt nicht nur durch das hervorragende Spielgefühl. Sein schlankes Design machen es auch für tourende Musiker interessant. Zusätzlich enthalten ist auch ein attraktives Softwarepaket bestehend aus dem Sonivox Eighty-Eight Ensemble (ein virtuelles Instrument basierend auf einem legendären Konzertflügel) sowie Ableton Live Lite, ein klassisches Tool für die Musikproduktion. Alle Infos und unsere Meinung hierzu finden Sie im M-Audio Keystation 49 II MIDI Keyboard Testbericht.




Mit weniger als einem halben Kilo Gewicht und einer Größe von ca. 30 cm passt das LPK25 Laptop Performance Keyboard nahezu in jede Notebooktasche und in jeden Rucksack. Das MIDI Keyboard in seiner kompakten Bauweise bietet 25 Tasten, Arpeggiator, Sustain Button, Octave Up & Down Funktion sowie Tap Tempo Tasten. Dank USB Bus Spannungsversorung ist kein zusätzliches Netzteil notwendig. Was das kleine Keyboard wirklich kann, erfahren Sie in unserem aktuellen Akai LPK25 Test. Vielleicht haben Sie bereits selbst Erfahrungen mit dem Keyboard gesammelt? Wir freuen uns stets über Kommentare und Feedback zu den getesteten Produkten.




Das Axiom Air Mini 32 aus dem Hause M-Audio hat eine Menge zu bieten. Die kompakte Bauweise macht es zum idealen Begleiter auf Reisen und Touren. 32 flache Minitasten sowie 8 zuweisebare Drum Pads (2 Bänke) und 8 Drehregler besitzt es. Speicherplätze für eigene Settings sowie ein Soundpool aus 275 hochwertigen Instrumenten steht nach der Installation direkt zur Verfügung.


Worauf man beim Kauf eines MIDI Keyboards achten sollte

MIDI Keyboards im Test

MIDI Keyboards im Test bei Keyboardcheck.de

Wie bei jedem anderen Produkt gibt es auch bei den MIDI Keyboards große Unterschiede was die Ausstattung und die Technik angeht. Um für sich das passende Keyboard auszuwählen, helfen unsere kostenlosen Keyboard Testberichte. Wer sich im Klaren darüber ist, für welchen Zweck das Keyboard eingesetzt werden soll, kann zudem viel einfacher eine Kaufentscheidung treffen. Folgende Punkte stellen eine wichtige und nützliche Orientierung dar bei der Wahl des richtigen MIDI Keyboard oder Controllers:

  • Wie häufig und wo soll das Keyboard eingesetzt werden? Im Studio, zuhause oder auch unterwegs?
  • Für welchen Zweck wird es eingesetzt, professionelle Studio-Aufnahmen mit einer Digital Audio Workstation oder für den Live-Einsatz (z.b. DJ, Veranstaltungen usw.)
  • Welches Budget steht für den Kauf eines Pianos zu Verfügung?
  • Gibt es vorhandene Hardware / Software mit welcher das Keyboard kompatibel sein muss?
  • Verwendet man häufig Samples, so dass sich zusätzliche Pads am Keyboard lohnen würden?
  • Welche zusätzlichen Funktionen (Regler, Anschlüsse, Trigger Pads, Tasten) werden benötigt oder sind gewünscht?
  • Welche Software ist inklusive, beinhaltet das Produkt sogar ein DAW, handelt es sich dabei um eine Demoversion oder um eine Vollversion?

Es ist nicht schwer ein gutes Keyboard im unteren Preissegment zu finden. Die Geräte sind in den letzten Jahren deutlich günstiger geworden. Die alten MIDI-only Geräte verschwinden nach und nach vom Markt und die neuen Geräte bieten weitaus mehr Anschlussmöglichkeiten als früher, beispielsweise zusätzlich USB oder sogar Firewire für besonders niedrige Latenzen. Wir empfehlen Ihnen die Produkte anhand unserer Tests zu vergleichen und für sich eine Kaufentscheidung zu treffen. Hilfreich sind neben unseren Testberichten auch die Bewertungen und Vergleiche der einzelnen MIDI Keyboards.

Bestseller – Diese Keyboards sind besonders beliebt bei Musikern!

Wem es schwer fällt, eine Kaufentscheidung zu treffen, das richtige MIDI Keyboard zu finden, dem hilft unsere stets automatisch aktualisierte MIDI Keyboard Bestseller Liste. Die Daten kommen direkt von der größten deutschen Shopping-Plattform Amazon. Mit einem Bestseller kann man in der Regel nichts falsch machen. Hunderte, oft sogar tausende zufriedene Kunden kauften das Produkt, bewerten es und erleichtern dadurch anderen Kunden die Kaufentscheidung. In der Bestseller Liste findet man häufig sehr preisgünstige Keyboards aber auch Produkte aus dem mittleren Preissegment. Hilfreich sind auch die Kundenmeinungen auf der Shop-Seite, sie verschaffen einen Eindruck von der Qualität sowie den Vor- und Nachteilen eines MIDI Keyboards.

MIDI Controller vs. MIDI Keyboard

MIDI Controller TestNicht jeder sucht nach einem guten MIDI Keyboard, sondern vielmehr nach einem passenden MIDI Controller. Ein gelungenes Produkt für alle, die mobil sein möchten, ist der Ableton Live Controller „Akai APC Mini“. Er ist speziell für die Ableton Live Software konzipiert. In unserem MIDI Controller Test funktionierte die Zusammenarbeit zwischen Hardware und Software auf Anhieb problemlos. Ein großer Vorteil, wenn man den Controller mit dem ebenfalls enthaltenen Ableton Live verwendet, ist, dass sich automatisch alle Einstellungen bequem über die Pads und Regler steuern lassen, ohne dass man sich um aufwändige, zeitintensive Konfigurationen kümmern muss. Aber auch mit anderen DAWs funktioniert der kleine MIDI Controller hervorragend. Obwohl viele MIDI Controller für den Live-Einsatz gedacht sind, leisten sie auch am Computer daheim perfekte Arbeit. Beliebt sind auch Hybrid-Geräte, die sowohl über Pads als auch Tasten verfügen, um allen Vorlieben des Nutzers gerecht zu werden.

Klassische MIDI Controller verfügen meist über zusätzliche Funktionen, Pads und Regler. Einige sind auf ein bestimmtes Musikprogramm bzw. Audiotool abgestimmt. Viele DJs nutzen MIDI Controller bei Live-Auftritten um Samples und Loops abzuspielen und diese über Regler mit Effekten zu belegen. Viele MIDI Controller bieten hintergrundbeleuchtete Pads und Tasten, so dass man auch in weniger gut beleuchteten Räumen einen Überblick behält.

MIDI Keyboard / Piano spielen lernen

Im Bereich der Instrumente und der Musik ist das Erlernen eines Pianos oder Keyboards eine der leichteren Aufgaben. Wesentlich schwieriger und anspruchsvollere Instrumente sind beispielsweise Gitarre, Saxophon und ähnliches. Wer sich nicht die Mühe machen möchte, einen Klavierlehrer aufzusuchen, der findet im Internet genügend Anleitungen und Tipps zum Klavierspielen. Auf Youtube gibt es sehr hilfreiche und einsteigerfreundliche Tutorials zu genau diesem Thema.

Klavier spielen lernen in 10 Minuten – Das ist ein tolles Einsteiger-Tutorial von Thomas Forschbach, für alle, die sofort loslegen möchten und in kürzester Zeit Lernerfolge erzielen wollen.

Wer sich etwas tiefer in die Materie einarbeiten möchte, dem empfehlen wir die passenden Anleitungen in Form eines Buches. Der aktuelle Bestseller Klavierspielen, mein schönstes Hobby führt Sie schrittweise in das Thema ein. Hier lernen Sie schnell und effektiv mit viel Spaß und Freude das Klavierspielen und erzielen hervorragende Lernerfolge innerhalb kürzester Zeit. Hans-Günter Heumann vermittelt hierbei sein Wissen und gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie ohne Vorkenntnisse das Klavierspielen lernen. Wenn Sie in unserem MIDI Keyboard Test das passende Gerät gefunden haben, nutzen sie die genannten Anleitungen um professionelle Aufnahmen mit Ihrem neuen MIDI Keyboard zu starten. Wir werden auch in Zukunft weitere Tipps und Tricks publizieren, so dass es sich lohnt regelmäßig bei Keyboardcheck vorbeizuschauen!